Archiv für Januar 2013

Luigi: Und wo fahren Sie ?   Leave a comment

real dakar

Dakar-Dakar

Der religiöse Höhepunkt für die Rallye Raid Fans, ob Aktive, Begleiter oder Kommentatoren, ist nicht Weihnachten, sondern der Start der Dakar. Aber schon hier fängt das religiöse Desaster an. Beginnt die Hochwoche des Rallye-Sports nicht schon mit dem Start der echten Dakar, dem Afrika Eco Race? Der Laie könnte glauben: „Oh, zwei tolle Rennen fast zur gleichen Zeit. Da hat doch einer den Saisonkalender nicht richtig eingetragen. Das ist ja wie Olympiade und Weltmeisterschaft zur gleichen Zeit.  Da können wir als Insider nur lachen und müssen gleich mal aufklären. Also die einen, die mit der Latino-Dakar in Südamerika, sind die Abtrünnigen um Etienne Lavigne. Die haben Jesus, also Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

Veröffentlicht 15. Januar 2013 von Luigi in Luigis Offroad Circus

Icey: Tada, Pure Racing Team goes online   Leave a comment

Das Internetportal vom Pure Racing Team

Das Internetportal vom Pure Racing Team

Mit dem Start der Dakar starten auch wir in die unendlichen Weiten des www: Pure Racing Team goes online. Endlich. Während die großen Marathonrallye-Teams ihre Ausrüstung für ihr größtes Rennen nach Südamerika verschifften, haben wir unsere sieben Sachen ins Internet verladen. Aufgeregt setzen sich unsere Sportsfreunde nach Peru ab. Unterdessen verschanzten wir uns hinter unseren Computermonitoren. Das erste große Fahrerlager der Dakar 2013 wird in Lima aufgeschlagen und wir öffnen unser Team für die große weite Welt des Internet. Tada…

Wir haben Platz geschaffen für unsere ganz persönlichen Rennhöhepunkte, unsere Siege und unsere Niederlagen und für das, was wir lieben, unseren Siegfried und den wackeren Moggfried – und natürlich für unsere Sponsoren. Ohne die wären unsere Abenteuer ohnehin nur Träume. Unterstützer sind es mittlerweile eine ganze Menge: So wie uns Mercedes-Benz nie auf der Strecke stehen lässt. So haben unserem Webauftritt auf die Beine geholfen. Denis Nentwich von Dyk Media sorgt dafür, dass unsere Rennflotte nicht nur klein, sondern fein daher kommt und wir etwas hübsches zum anziehen haben. Und vor allem Christian Dähn hat sein Sitzfleisch und seinen Grips in unsere technische Selbstverwirklichung gesteckt. Danke an Euch, Jungs.

Der Letzte macht das Licht aus.

Der Letzte macht das Licht aus.

Natürlich steckt das Gehirnschmalz vom ganzen Team in diesem Teil vom Internet. Und wer platzt deshalb vor Stolz? Klar, der Luigi und das Icey.

„Die Webseite muss lebendig sein“

Das Gerüst steht. Das Pure Racing Team hat ein Gesicht. Vielleicht schaut Ihr ja mal vorbei, es gibt ein paar Spielereien, viele Fotos und kurze Infos zum Team. „Die Webseite muss lebendig sein“ – weshalb wir natürlich weiterhin nachlegen. Unsere jüngsten Rennen, kurze Videos und natürlich unsere nächsten Pläne – gibt es jetzt alles bei

www.pure-racing.net